managed print services.
endlich einfach mit edo

edo ist eine modulare Softwarelösung, die flexible Anwendungen, Prozesse und Services für die Benutzung, Steuerung und Verwaltung von Druckern und MFPs ermöglicht. Machen Sie edo zu Ihrer ganz individuellen MPS-Lösung!

einfach effizienter, einfach besser

edo hilft Ihnen Ihr Print Management nachhaltiger und einfacher zu gestalten. Aufwendige Insellösungen gehören der Vergangenheit an. Sämtliche Prozesse Ihrer MFPs verwalten Sie mit einer einheitlichen Benutzeroberfläche und die aufwendige Beschaffung von Verbrauchsmaterialien entfällt.

Szenario 1:
Entlastung

Situation:

Wie groß ist der Aufwand, um Ihre bisherige Gerätelandschaft zu verwalten? Wie viele Druckertreiber müssen Sie derzeit vorhalten und pflegen? Wie viele unterschiedliche Kopierer, Scanner, Drucker und MFPs werden betreut? Wer hilft Ihren Anwendern als Erstes, wenn ein Problem auftritt?
Jedes Gerät hat ein unterschiedliches Display, unterschiedliche Papierkassetten, Papiereinzüge, Fehlercodes und -anzeigen sowie unterschiedliche Tonerkartuschen und Treiber, Einstellungen und vieles mehr. Doch letztendlich wollen Ihre Anwender einfach nur drucken, kopieren, scannen oder faxen.

Die Lösung:

edo hilft Ihnen, Ihre Gerätevielfalt auf das Optimum zu reduzieren. Auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Endgeräte sorgen für Treibergleichheit und edo für den einheitlichen Bedienkomfort, der seinesgleichen sucht. Ihre IT-Mitarbeiter werden rechtzeitig, automatisch und auf Wunsch sogar mobil über den Gerätestatus Ihrer Druckerflotte informiert. Auch Ihr Servicepartner kann in die Statusmeldung einbezogen werden und vor Ort sein, noch bevor es zu einem Problem kommt. edo unterstützt Sie einfach clever, damit Sie reibungslos arbeiten können.

Szenario 2:
Wirtschaftlichkeit

Situation:

Können Sie auf Knopfdruck und auf einen Blick die angefallenen Kosten im Bereich Papierausgabesysteme beziffern und dem Kostenverursacher zuordnen? Wissen Sie, welche Kosten bei der Beschaffung der Verbrauchsmaterialien entstehen bzw. wie viel deren Bevorratung in Anspruch nimmt? Wie viele Kartuschen lagern Sie für Geräte, die längst nicht mehr im Einsatz sind? Wie viele Geräte unterschiedlicher Hersteller und Typen haben Sie derzeit im Einsatz? Welche verschiedenen Verbrauchsmaterialien benötigen Sie dafür? Welche Prozesse und wie viel Personal brauchen Sie, um diese Gerätevielfalt zu managen?

Die Lösung:

Mit edo passen Sie Ihre Gerätelandschaft bedarfsgerecht und individuell an Ihre Unternehmensgröße und -prozesse an. Druckjobs können zeit- und geräteunabhängig erzeugt werden. edo zeigt Ihnen jederzeit entstandene Kosten exakt an und ermöglicht die Zuordnung nach dem Kostenverursacherprinzip. Sie werden automatisch informiert, wenn Verbrauchsmaterialien zur Neige gehen. Der Aufwand für Beschaffungsprozesse von Verbrauchsmaterialien und Materialnebenkosten wird so auf ein Minimum reduziert.

Szenario 3:
Sicherheit

Situation:

Was passiert mit Ihren Ausdrucken, die an zentral installierten MFPs auslaufen? Wie stellen Sie sicher, dass datenschutzrelevante Dokumente nicht in falsche Hände geraten? Wie werden personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff Dritter geschützt?
Ein Druck wird ausgelöst und an einen zentralen MFP gesendet. Bevor der Anwender zum MFP gelangt, werden seine Dokumente von einem Dritten gesichtet – bewusst oder unbewusst. Noch ärgerlicher wird es, wenn ein anderer Nutzer „Ihre“ Ausdrucke versehentlich mitnimmt.

Die Lösung:

Mit edo entscheiden Sie, welches Dokument Sie als vertraulichen Druck zum MFP senden. edo flow hält Ihre Dokumente so lange verschlüsselt vor, bis Sie sich am MFP authentifizieren und diese ausdrucken. Nach erfolgtem Ausdruck werden die Dokumente in Ihren Druckaufträgen automatisch gelöscht. Unerwünschte Papierberge am MFP und datenschutzrechtliche Probleme gehören so der Vergangenheit an.

Szenario 4:
Nachhaltigkeit

Situation:

Wie hoch ist der Energiebedarf und Tonerverbrauch in Ihrer Gerätelandschaft? Wie hoch ist die Belastung der Arbeitsumgebung durch Feinstaub-, Ozon-, Wärme- und Geräuschentwicklung? Können Sie das Scannen von Dokumenten unternehmensweit in einem einheitlichen Prozess erledigen? Arbeiten Sie immer noch mit diversen Zwischenablagen oder verstreuten Netzwerkordnern?
Die Schaffung eines gesunden und motivierenden Arbeitsumfelds trägt maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens bei. Durch die Optimierung von Prozessen, z. B. des Scannens von Dokumenten oder dem Wegfall der zeitaufwendigen Beschaffung von Verbrauchsmaterial, gewinnen Sie wertvolle Freiräume für das Wesentliche – Ihr Kerngeschäft.

Die Lösung:

edo hilft Ihnen, ein nachhaltiges Print Management zu betreiben, indem Sie u. a. durch eine optimale Konsolidierung Ihrer Geräte Strom einsparen und die Belastung der Arbeitsumgebung durch Schadstoff- und Geräuschentwicklung reduzieren. Mit den verschiedenen edo-Modulen verarbeiten Sie Ihre Dokumente in einem einheitlichen Workflow-Prozess. edo sorgt für die ständige Verfügbarkeit Ihrer Papierausgabesysteme und des dazugehörigen Verbrauchsmaterials, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen.

edo ist modular

Dank des modularen Aufbaus passt sich edo immer perfekt an Ihre Anforderungen an und lässt sich schnell und problemlos in bereits vorhandene IT-Infrastrukturen integrieren. Egal, ob nur ein einzelnes MFP oder eine ganze Geräteflotte – edo bietet die perfekte Lösung für Umgebungen jeder Größenordnung.
EDO PILOT
EDO FLEET
EDO MOBILE
EDO COUNT
EDO FLOW
EDO SCAN
EDO KEY
EDO CONNECT
EDO WEB
edo pilot
Alles im Blick. Im Herzstück und zentralen Cockpit, edo pilot, verwalten Sie ihre gesamte Gerätelandschaft und alle integrierten edo-Module einfach und übersichtlich. Alle Informationen stehen Ihnen hier jederzeit zur Verfügung. Dank automatischer Statusmeldungen sind Sie jederzeit über Änderungen informiert und können sofort reagieren. In nur wenigen Schritten integrieren Sie ein neues Gerät. Durch die Active Directory Synchronisation administrieren Sie die Berechtigungen aller Benutzer und Gruppen in Ihrem Unternehmen.
  • Verwaltung von Anwendern, Gruppen, Kostenstellen und angeschlossenen Systemen
  • Grafische Ansicht von angeschlossenen Geräten, Statusmeldungen, Statistiken und Benutzerfunktionen
  • Active Directory Synchronisation (vollautomatisch und individuell einstellbar)
  • Ampelsystem zur Anzeige der Auslastung einzelner Geräte
  • Übersichtliche und detaillierte Darstellung von Statistiken, Warnungen, Kostenstellen, Benutzer, Online/Offline Status, etc.
edo fleet
Egal, ob der Toner zur Neige geht oder das Papier knapp wird, edo fleet informiert Sie jederzeit und aktuell per Statusmeldung, wenn ein Verbrauchsmaterial zur Neige geht. Dadurch vermeiden Sie den unnötigen Stillstand Ihres Druckbetriebes. Nutzen Sie die Möglichkeit, individuell konfigurierbare Statusberichte per E-Mail zu versenden und informieren Sie so Ihren Service-Dienstleister detailliert über den Zustand Ihrer Geräteflotte. Dieser kann nun reagieren, ohne dass Sie etwas dafür tun müssen.
  • Herstellerunabhängiges Fleetmanagement
  • Frei konfigurierbare Statusmeldungen zu Verbrauchsmaterialien (Toner und Papier) und Zählerständen
  • Fehlermeldungen bei Störungen
  • Individuell konfigurierbare Statusberichte
  • Gruppierung von Geräten (pro Gebäude, Standort, Typ, etc.)
  • Möglichkeit der Übermittlung über E-Mail oder FTP
  • Dateiformate: HTML, TXT, CSV
edo mobile
Die mobile Erweiterung von edo fleet, die edo mobile App, sendet Ihnen die aktuellen Statusinformationen Ihrer Geräte direkt auf Ihr Smartphone. So können Service-Techniker direkt von unterwegs die Tickets verwalten, den nächsten Einsatz planen und haben alle Informationen zu den betroffenen Geräten und Standorten zur Hand.
  • Push-Notifications von Statusmeldungen der Geräte auf das Smartphone (Android)
  • Verwaltung der Service-Tickets
  • Information zu Geräten, Standorten und Kunden
edo count
edo count schafft Kostentransparenz und erlaubt die Zuordnung nach dem Verursacherprinzip. Dazu können Sie ganz einfach Kostenstellen anlegen und Projekte definieren. Statistische Auswertung geben Ihnen einen genauen Überblick über die angefallenen Kosten pro Zeitraum.
  • Kostenzuordnung nach dem Verursacherprinzip
  • Seitengenaue Abrechnung
  • Kostenstellenbuchung
  • Individuelle Statistiken, Grafiken und Reports
  • Erstellung/Verwaltung von Kostenstellen*
  • Protokollierung und Accounting von Druckaufträgen lokal angeschlossener Drucker*
*mit der kostenlosen Software „edo Client“ direkt vom Arbeitsplatz
edo flow
Beim Thema Datensicherheit wird edo flow selbst den allerhöchsten Ansprüchen gerecht. Erst nachdem sich der Nutzer am MFP authentifiziert hat, erfolgt der Ausdruck. Ihre Mitarbeiter entscheiden, wann und wo sie ihre Dokumente abholen. Bis dahin werden die Daten auf dem edo Printserver verschlüsselt vorgehalten. Da hochsensible Dokumente in Zukunft nicht mehr unbeaufsichtigt im Ausgabefach des Endgerätes liegen, sind die wertvollen Informationen Ihres Unternehmens immer perfekt geschützt.
  • Orts- und zeitunabhängiges Drucken durch das Follow-Me-Prinzip
  • Verschlüsselte Vorhaltung der Druckjobs auf dem edo Printserver
  • Druckvorschau am Display des MFP
  • Benutzerbezogene Verwaltung der edo Flow Druckwarteschlange*
*mit der kostenlosen Software „edo Client“ direkt vom Arbeitsplatz
edo scan
edo scan vereinfacht Ihren Dokumenten-Workflow und die zentrale Administration. Jeder Benutzer hat sofort seine persönlichen Scanziele zur Auswahl. Je nach angeschlossenem MFP ermöglicht Ihnen edo Scan die Erstellung von unterschiedlichen Dateiformaten (TIFF, PDF/A, DOCX, XLSX, PPTX u.v.m.) sowie die Leerseitenentfernung.
  • Scan-to-Me, Scan-to-Mail, Scan-to-Network
  • Generierung unterschiedlicher Dateiformate*
  • Bedienerfreundliche Scanoberfläche
  • Optional: edo scan+ zur serverseitigen Erzeugung durchsuchbarer PDF-Dateien (PDF/A)
*abhängig vom angeschlossenen MFP
edo key
Dank edo key können Sie sich berührungslos mit einem Transponder am MFP authentifizieren und sofort auf die Funktionen des Endgerätes zugreifen. Dabei unterstützt edo eine Vielzahl von Lesegeräten mit unterschiedlichen Technologien.
  • Berührungslose Authentifizierung am MFP mittels USB-Lesegerät und entsprechendem RFID Transponder
  • Einfache und schnelle Integration
  • Einfache Zuordnung eines Transponders durch einen Anwender am Gerät
edo connect
edo connect erweitert die Funktionen von edo scan und ist perfekt für Anwender, die direkt per MFP einen Dokumenten-Workflow starten oder ein vorhandenes DMS-System ohne Umwege ansteuern möchten. Individuell erstellbare Scanprofile können im edo pilot so konfiguriert werden, wie Anwender es benötigen, z. B. Eingangsrechnungen, Lieferscheine etc. Damit kann jedes DMS-System, bis hin zu SAP, angesteuert werden.
  • Konfiguration von global gültigen individuellen Scanprofilen
  • Schnittstelle zu SAP und DMS-Systemen
  • Ablage von Scandateien in definierten Netzwerkordnern für automatischen DMS-Import
  • Unterstützung unlimitierter Scanprofile
edo web
edo web ermöglicht einen browserbasierten Zugriff auf Ihre edo-Landschaft. So erhalten Sie von jedem internetfähigen Endgerät ausführliche Statusanzeigen zu allen angeschlossenen Geräten, den jeweiligen Gerätekonfigurationen sowie Statistiken zu allen relevanten Kennzahlen Ihrer Druckerflotte, wie zum Beispiel Nutzungen, Kostenstellen, Anwender, Gruppen und nutzerbezogene Kosten. Mit edo web erhalten Sie Zugriff auf Informationen, die sonst nur Ihrem Administrator vorbehalten wären – rund um die Uhr und von überall auf der Welt.
  • Browserbasierte Benutzeroberfläche
  • Anzeige von Statistiken und Gerätekonfigurationen
  • Individuelle Statistiken für berechtigte Nutzer
  • Exportfunktion und automatische Erzeugung von Reports
  • Statistiken über Nutzungen, Kostenstellen, Anwender, Gruppen und Kosten

ALLE NEWS RUND UM EDO

Mit unseren News bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand. Hier finden sie alle Neuigkeiten und zukünftigen Aktivitäten rund um edo.

EDO-TEAM

Wir sind erfahrene Softwareentwickler und -designer, Usability-Spezialisten, Systemintegratoren und langjährige Experten für MFP- & Drucksystemlösungen. Wir sorgen für eine einfache, intuitive Softwarelösung, die all Ihren Anforderungen und einem nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen gerecht wird.

Unsere Ziele

Wir entwickeln neue und innovative Lösungen, um Prozesse zu optimieren und die Arbeit in Büros nachhaltig zu verbessern.

EDO IST GANZ IN IHRER NÄHE

edo wird exklusiv über zertifizierte edo-Partner vermarktet. Wir pflegen Partnerschaften zu führenden Herstellern von Multifunktionsgeräten sowie zu Universitäten und Hochschulen.

Die Einführung des Managed-Print-Konzeptes, welches Hardware- und Software beinhaltet, ist für die Stadtverwaltung Uebigau-Wahrenbrück ein voller Erfolg. Darüber hinaus wurden auch die Verwaltungsmitarbeiter und die IT-Abteilung durch das neue Konzept entlastet. Dank der einheitlichen Bediendisplays auf der edo-Oberfläche kommen selbst die älteren Verwaltungsmitarbeiter bestens mit allen neuen Geräten zurecht. Die Akzeptanz bei den Kollegen war damit von Anfang an sehr hoch. Auch Allergieerscheinungen unserer Mitarbeiterin im Büro des Bürgermeisters haben sich deutlich reduziert.

Jens Runge,, IT-Leiter, Stadtverwaltung Uebigau-Wahrenbrück

Bei edo hat mir sofort die intuitive Nutzerführung und der durchdachte modulare Aufbau gefallen. Als ich angesprochen wurde, ob ich edo durch meinen Lehrstuhl begleite, war ich sofort begeistert und hab ›Ja‹ gesagt. Unser Know-How für mobile Applikationen und bei der Erforschung von neuen Technologien zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen konnten wir sehr gut in das edo Projekt einfließen lassen.

Frau Dr.-Ing. Iris Braun, TU Dresden, Lehrstuhl für Rechnernetze

WERDEN SIE EDO PARTNER

Sie sind ein erfahrenes, lösungsorientiertes Unternehmen, das in dem Bereich Papierausgabesysteme aktiv ist? Sie möchten Ihren Kunden einen Mehrwert bieten? Wir freuen uns über Ihr Interesse und wollen Sie gern näher kennenlernen.

FRAGEN? INTERESSE? GET IN TOUCH

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten gern Ihre Fragen. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir nehmen umgehend Kontakt zu Ihnen auf.
E-Mail Telefonisch
Vielen Dank.